Stuttgart & Leinfelden-Echterdingen

   Telefon  0711  67321471


Unsere Veranstaltungen im Jahr 2020


Nachlese:   2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012
 


Die Veranstaltungen finden alle (sofern nichts anderes angegeben ist) im Bestattungshaus Rolf im Bruno-Jacoby-Weg 8 in 70597 Stuttgart-Degerloch (Tränke) statt.
Bei allen kostenfreien Veranstaltungen freuen wir uns über eine freiwillige Gabe.



Mittwoch, 08. Januar 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 15. Januar 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 01. Februar 2020, 14.00 – 18.00 Uhr

Kreativ-Workshop – der Trauer Gestalt geben


Mit unserem kreativen Workshop bieten wir Ihnen einen Samstag voll kreativer Auslebung, in der Sie Ihrer Trauer mit unterschiedlichen Farben und Materialien eine Gestalt geben können. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, intuitiv künstlerisch frei sein zu dürfen. Der Workshop ist für Sie kostenlos, über eine Spende würden wir uns freuen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, lediglich Lust und Freude am kreativen Gestalten.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Mittwoch, 05. Februar 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 12. Februar 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 15. Februar 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Samstag, 22. Februar 2020, 15.00 – 17.30 Uhr

Meine Trauer bewegt mich – aus Narben wachsen Farben


Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Konstanze Fladt, Tanztherapeutin, Palliative Care Fachkraft und Krankenschwester. In der Zeit der Trauer scheint es zeitweise undenkbar, körperlich aktiv zu sein. Gleichzeitig können sanfte Körperbewegungen entlastende und lösende Wirkung haben. So können wir an diesen Nachmittagen in Achtsamkeit ein Gefühl dafür entwickeln, wie wir an Leib und Seele auf dem Trauerweg wieder einen Schritt weiterkommen. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Gebäck. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech, Tel. 0711 67321471
info@bestattungen-rolf.de




Mittwoch, 04. März 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 11. März 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Donnerstag, 12. März 2020, 19 Uhr

Peter Kottlorz liest aus "Den Tod überleben: Ein Begleiter in Zeiten der Trauer."


Peter Kottlorz bietet eine Lesung aus seinem aktuellen Buch Den Tod überleben: Ein Begleiter in Zeiten der Trauer. Die Begegnung mit dem Sterben und dem Tod fordert uns heraus, bringt uns an Grenzen. Wie also umgehen damit, wenn plötzlich der Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern ist? Peter Kottlorz´ Texte machen Mut, den Tod nicht mehr aus dem Leben auszuschließen.

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech, Tel. 0711 67321471
info@bestattungen-rolf.de




Samstag, 28. März 2020, 19 Uhr

Flamencogruppe El Pasaje Flamenco





Mittwoch, 01. April 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Samstag, 04. April 2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Achtsamkeit mit mir und meiner Trauer


Mit Achtsamkeit mit mir und meiner Trauer, wollen wir achtsame, heilsame Wege und Übungen aufzeigen, um uns in der Trauer immer wieder mitfühlend, liebevoll und wertschätzend selbst zu begegnen, um somit heilsame Kräfte in uns zu entdecken,welche sich aus der Trauer heraus entfalten und uns wachsen und stärken lassen. Mit Katrin Dinkelacker.

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech, Tel. 0711 67321471
info@bestattungen-rolf.de




Mittwoch, 08. April 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 25. April 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Mittwoch, 06. Mai 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 13. Mai 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 16. Mai 2020, 16 Uhr

„Knietzsche und der Tod“
Lesung für Groß und Klein


mit der Autorin Anja von Kampen




Samstag, 23. Mai 2020, 14.00 – 18.00 Uhr

Kreativ-Workshop – der Trauer Gestalt geben


Mit unserem kreativen Workshop bieten wir Ihnen einen Samstag voll kreativer Auslebung, in der Sie Ihrer Trauer mit unterschiedlichen Farben und Materialien eine Gestalt geben können. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, intuitiv künstlerisch frei sein zu dürfen. Der Workshop ist für Sie kostenlos, über eine Spende würden wir uns freuen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, lediglich Lust und Freude am kreativen Gestalten.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Mittwoch, 03. Juni 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 17. Juni 2020, 17.30 – 19.00 Uhr – A B G E S A G T –

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Mittwoch, 01. Juli 2020, 16.00 – 18.00 Uhr – A B G E S A G T –

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Samstag, 04. Juli 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr – A B G E S A G T –

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Mittwoch, 08. Juli 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Mittwoch, 05. August 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 12. August 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 29. August 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Mittwoch, 02. September 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Mittwoch, 16. September 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 19. September 2020, 14.00 – 18.00 Uhr

Kreativ-Workshop – der Trauer Gestalt geben


Mit unserem kreativen Workshop bieten wir Ihnen einen Samstag voll kreativer Auslebung, in der Sie Ihrer Trauer mit unterschiedlichen Farben und Materialien eine Gestalt geben können. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, intuitiv künstlerisch frei sein zu dürfen. Der Workshop ist für Sie kostenlos, über eine Spende würden wir uns freuen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, lediglich Lust und Freude am kreativen Gestalten.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 03. Oktober 2020, 10 Uhr

Türöffner Tag mit der Maus





Mittwoch, 07. Oktober 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Donnerstag, 08. Oktober 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Samstag, 10. Oktober 2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Achtsamkeit mit mir und meiner Trauer


Mit Achtsamkeit mit mir und meiner Trauer, wollen wir achtsame, heilsame Wege und Übungen aufzeigen, um uns in der Trauer immer wieder mitfühlend, liebevoll und wertschätzend selbst zu begegnen, um somit heilsame Kräfte in uns zu entdecken,welche sich aus der Trauer heraus entfalten und uns wachsen und stärken lassen. Mit Katrin Dinkelacker.

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech, Tel. 0711 67321471
info@bestattungen-rolf.de




Mittwoch, 14. Oktober 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Donnerstag, 22. Oktober 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Samstag, 24. Oktober 2020, 15.00 – 17.30 Uhr

Meine Trauer bewegt mich – aus Narben wachsen Farben


Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Konstanze Fladt, Tanztherapeutin, Palliative Care Fachkraft und Krankenschwester. In der Zeit der Trauer scheint es zeitweise undenkbar, körperlich aktiv zu sein. Gleichzeitig können sanfte Körperbewegungen entlastende und lösende Wirkung haben. So können wir an diesen Nachmittagen in Achtsamkeit ein Gefühl dafür entwickeln, wie wir an Leib und Seele auf dem Trauerweg wieder einen Schritt weiterkommen. Dazu gibt es Kaffee, Tee und Gebäck. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech, Tel. 0711 67321471
info@bestattungen-rolf.de




Samstag, 31. Oktober 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Mittwoch, 04. November 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Donnerstag, 05. November 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Mittwoch, 11. November 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Donnerstag, 19. November 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Samstag, 21. November 2020, 14.00 – 18.00 Uhr

Kreativ-Workshop – der Trauer Gestalt geben


Mit unserem kreativen Workshop bieten wir Ihnen einen Samstag voll kreativer Auslebung, in der Sie Ihrer Trauer mit unterschiedlichen Farben und Materialien eine Gestalt geben können. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, intuitiv künstlerisch frei sein zu dürfen. Der Workshop ist für Sie kostenlos, über eine Spende würden wir uns freuen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, lediglich Lust und Freude am kreativen Gestalten.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Mittwoch, 02. Dezember 2020, 16.00 – 18.00 Uhr

Café ZeitenWende
Treffpunkt für Menschen in Trauer


Mit dem Café ZeitenWende bieten wir ein offenes, unverbindliches Treffen für Menschen in Trauer an, zugleich einen geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist.

Gudrun Frech und andere Mitarbeitende unseres Hauses begleiten die Treffen, geben manchen Impuls für das gemeinsame Gespräch und greifen Themen auf, die sich aus den Unterhaltungen ergeben.

Mehr dazu finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.




Donnerstag, 03. Dezember 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Samstag, 05. Dezember 2020, 18.00 – 20.00 Uhr

Adventsliedersingen


Die Adventszeit mit ihrer ganz besonderen Stimmung kann Beziehungen, Hoffnungen, Glaube und Liebe vertiefen, ebenso auch Heimweh, Sehnsucht, Traurigkeit und Melancholie. Manche Menschen haben sogar Angst vor der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest, vor diesen Tagen mit ihrer Musik und ihren Ritualen.
 

 

Wir möchten Sie zum Adventsliedersingen einladen, um den Alltag zu unterbrechen und der Botschaft des Advents Raum zu geben, um gemeinsam Freude zu erleben, aber auch, um in schweren Tagen aufzublicken, auf das Licht zu schauen.

Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit Weihnachtsgebäck, Tee und Glühwein.
 

Bitte melden Sie sich an bei

Gudrun Frech

E-Mail:  gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471
 




Mittwoch, 09. Dezember 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Leere Wiege - Treffen für Eltern in Trauer


Mit unserem Angebot Leere Wiege bieten wir eine tröstende Begleitung für Eltern von Sternenkindern, Totgeborenen und früh verstorbenen Kindern und schaffen Raum für Menschen, die viel zu früh ein Kind verloren haben. Wir bieten ein offenes und unverbindliches Treffen für Eltern, deren Kind diese Welt nicht sehen durfte oder viel zu früh verlassen musste. In einem geschützten Rahmen, in dem das, was Sie mitteilen, gut aufgehoben ist, treffen sich trauernde Eltern mit erfahrenen Trauerbegleiterinnen. Das Treffen für Eltern in Trauer findet in der Regel am 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung, auch kurzfristig, ist erwünscht.


Bitte melden Sie sich an bei


Raissa Seitz

info@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0711 67321471




Samstag, 12. Dezember 2020, ca. 10.00 – 16.00 Uhr

Wanderung für Menschen in Trauer


Nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es vielen Trauernden schwer, alleine wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gemeinsam mit anderen Trauernden ein Stück Weg gehen, sich dabei austauschen und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erleben, sowie bei einer gemütlichen Einkehr das leibliche Wohl stärken.


Dazu laden wir alle interessierten Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Alle Wanderungen sind so geplant, dass Start bzw. Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und die Möglichkeit besteht, auch nur zur Einkehr dazuzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten und Verzehr trägt jeder Teilnehmer selbst. Alle Wanderungen werden von Trauerbegleiterinnen geplant und begleitet.

 

Bitte melden Sie sich an bei
 

Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Donnerstag, 17. Dezember 2020, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Donnerstag, 07. Januar 2021, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Donnerstag, 21. Januar 2021, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Donnerstag, 04. Februar 2021, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265




Donnerstag, 18. Februar 2021, 17.30 – 19.00 Uhr


Trauerkreis

Treffen für Menschen in Trauer


Jeder Mensch macht eigene, persönliche, ganz individuelle Trauererfahrungen und muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen. Das kann uns niemand abnehmen.

Dennoch ist es hilfreich, sich mit anderen über seine Gedanken und Gefühle auszutauschen, zuzuhören und erzählen zu dürfen, an den Erfahrungen anderer teilzuhaben und eigene Erlebnisse mitzuteilen.

Dafür soll dieser Trauerkreis Raum bieten. Der Trauerkreis findet in der dunkleren Jahreszeit an 10 Abenden statt. Jeder Abend steht unter einem Thema, das in der geschlossenen Gruppe bearbeitet wird. Bitte entscheiden Sie sich am ersten Abend, ob Sie weiterhin kommen möchten – der Besuch einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Informationen und Termine

Bitte melden Sie sich an bei


Gudrun Frech
gudrun.frech@bestattungen-rolf.de

Telefon: 0160 6333265





 

Bestattungen Rolf

Telefon: 0711  67 32 14 71
 

Online:   Kontakt & Anfragen
E-Mail:    info@bestattungen-rolf.de



Niederlassungen
 

Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch (Tränke)
Neuffenstrasse 47
70771 Leinfelden-Echterdingen



Wir begleiten Trauerfälle in

Leinfelden-
Echterdingen
Stuttgart
Filderstadt



Wichtiger Hinweis:
Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.
Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

Nach oben · Startseite · Impressum · Datenschutz